Wanderpokal

„zu verschenken“ ist ein Fundstück, ein Pokal, der von selbst zu mir kam – überraschend, unerwartet und unnötig. „zu verschenken“ ist ein Wanderpokal, eine Auszeichnung, deren Besitz nie endgültig festgeschrieben ist. Er wechselt den Besitzer, das heißt er „wandert“ von Gewinner zu Gewinner.
Jeder Gewinner signiert die Acrylplatte mit einem Permanent-Marker und macht ein aktuelles Foto.
Entscheiden Sie selbst, wann der Zeitpunkt für einen neuen Gewinner gekommen ist.
Wenn der Pokal einige Zeit bei Ihnen verbracht hat und Ihnen ein angemessener neuer Besitzer über den Weg läuft, verschenken Sie ihn weiter. Vielen Dank fürs Mitspielen!

“zu verschenken” is a found object, a trophy that came to me of its own accord – surprisingly, unexpectedly and unnecessarily. “zu verschenken” is a travelling trophy, an award whose ownership is never definitively fixed. It changes hands, that is, it “wanders” from winner to winner.
Each winner signs the acrylic plate with a permanent marker and sends a current photo.
Decide for yourself when the time is right for a new winner.
When the trophy has spent some time with you and a suitable new owner comes your way, give it away. Thank you for playing!

  1. Fund-Anlass:     Abendspaziergang
    Fund-Datum:     20. Mai 2021
    Fund-Uhrzeit:    20.37 Uhr
    Fund-Ort:           Bonner Straße 19, 80804 München, Deutschland
    Occasion for finding: Evening walk
    Date found:                20 May 2021
    Time of discovery:     8.37 p.m.
    Place of discovery:     Bonner Straße 19, 80804 Munich, Germany
    26.05.2021, Susanne Schütte-Steinig